Chewy Chocolate Cookies

Heute gibts ein unglaublich leckeres Cookies-Rezept für euch. Es ist schwer, ein Rezept zu finden, bei dem der Cookie innen richtig schön chewy ist. Aber hey, ab jetzt müsst ihr nicht mehr weitersuchen und könnt einfach das hier von mir verwenden. Wenn sie luftdicht verpackt werden, halten sie sich ein paar Tage, bei uns sind sie jedoch noch nie zwei Tage alt geworden;)

Schoko-Cookies

Rezept:

280 g Mehl
250 g Butter
130 g brauner Zucker
100 weißer Zucker
2 Eier
1/2 TL Salz
1 TL Natron
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Chocolate-Chips
1 guter Eßlöffel Backkakao

Backofen vorheizen auf 190 ° Ober-/Unterhitze, ca. 18 Stück (3 Bleche)

Für die Cookies muss zunächst die Butter schaumig geschlagen und mit dem braunen Zucker, dem weißen Zucker und dem Salz zu einer Creme verrührt werden.

Als nächstes kommen die Eier und der Vanillezucker hinzu und noch einmal kurz weiterrühren.

Jetzt werden 2/3 vom Mehl eßlöffelweise unter den Teig gerührt.

Das restliche Mehl muss nun noch kurz mit dem Natron vermischt werden und wird anschließend auch noch unter den Teig gerührt.

So, fast ists geschafft 🙂 Jetzt noch den Kakao und die Chocolate-Chips unterheben. Der Teig ist recht zäh und fest.

Danach muss ein Blech mit Backpapier ausgelegt werden oder am besten gleich zwei. Insgesamt werden es bei mir immer drei Bleche. Nun kommt der Teig häufchenweise mit einem Eßlöffel aufs Blech.

Wichtig: Da die Cookies während dem Backen ziemlich auseinanderlaufen, lasst viel Platz dazwischen.

Und ab damit in den Ofen für 9 Minuten. Die Cookies dürfen ruhig noch recht weich aussehen in der Mitte und der Rand bräunt leicht an. Sie trocknen an der Luft noch nach und sie sollen ja schön chewy werden. Also bloß rechtzeitig aus dem Ofen holen, sonst werden sie trocken (schmecken dann aber immer noch).

Wenn ihr die Cookies aus dem Ofen geholt habt, lasst sie gut abkühlen und setzt sie dann mit dem Pfannenwender oder etwas ähnlichem Flachen auf ein Brett oder ein Gitter zum auskühlen. Allerdings müsst ihr recht vorsichtig sein, denn sie sind sehr sehr zerbrechlich, solange sie noch so heiß sind.

Und danach solltet ihr alle am besten mit den fleißigen Zwergen gleich verputzen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s